News

Gut gerüstet für das Studium

[12|10|2018]

Für 246 Erstsemester ist das neue WS 2018/ 19 der Start ins Studium Bauingenieurwesen.
Der Einstieg für alle sollte so einfach wie möglich sein und so liefen die Vorbereitungen an unserer Fakultät schon Wochen vorher an.

 

 

 

 

 

 

Um die Orientierung auf unserem Campus zu erleichtern startete das Einführungsprogramm mit einer digitalen Schnitzeljagd durch unsere Gebäude vom Keller bis ins vierte Obergeschoss. Mit der Besichtigung unterschiedlicher Baustellen in der Münchner Innenstadt wurden die ersten praktischen Inhalte des Studiums vermittelt. Unsere Professoren informierten über alle wichtigen Fragen rund um das Studium und um das gegenseitige Kennenlernen zu erleichtern, lud unser Förderverein zum mittlerweile obligatorischen Erstsemestergrillen ein. Organisiert und durchgeführt wurde das ganze Programm durch unsere engagierte Fachschaft. Dafür ein herzliches Dankeschön!

 

Gut ausgerüstet wurden unsere Erstsemester auch von zahlreichen Förderern und Sponsoren des Vereins der Freunde des Bauingenieurwesenes . Jeder erhielt eine Tasche gefüllt mit Stiften, Blöcken und einem Meterstab. Ein Ordner für alle wichtigen Unterlagen war auch dabei. Hierfür danken wir den Firmen: ibdRM GmbH, Dobler GmbH, Swietelsky Baugesellschaft mbH, a+p Architekten, Schlagmann Poroton GmbH, bendl GmbH, Apleona, Firmengruppe Förster + Sennewald, Laumer Bautechnik GmbH, Hönninger, Kiwa GmbH, Josef Hebel GmbH, Grossmann Bau GmbH & Co KG, BBI Ingenieure GmbH, riebel Bau und dem Bayerischen Bauindustrieverband sehr herzlich. DANKE!!!!

 

Unsere Erstsemester sind jetzt gut gerüstet und wir wünschen allen einen erfolgreichen Start ins Studium!