Bachelor Bauingenieurwesen

Bachelor of Engineering (B.Eng.) - akkreditiert (Vollzeit)

Der anwendungsorientierte Studiengang wird nach 6 Theorie- und einem Praxissemester mit dem Titel "Bachelor of Engineering" (B.Eng.) abgeschlossen.
Dieser berufsqualifizierende, akademische Grad findet Anerkennung in der gesamten Bauwirtschaft, er dient als Einstellungsvoraussetzung für den gehobenen Dienst der öffentlichen Verwaltung. Ausserdem ermöglicht er die Mitgliedschaft in der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau oder in anderen Ingenieurkammern.


Qualifizierten Bachelor-Absolventen steht die Möglichkeit offen, sich in einem Master-Studiengang weiter zu qualifizieren.


Das Vorpraktikum >


Seit WS 07/08 hat jeder Studierende nur noch ein 6-wöchiges Vorpraktikum abzuleisten. Das Baustellenpraktikum kann vor Beginn des Studiums oder bis zum 5.Semester absolviert werden. Die 6 Wochen sind an einem Stück zu leisten und durch eine Bestätigung des Arbeitgebers nachzuweisen. Im Rahmen des Vorpraktikums sollen die Studierenden auf Baustellen oder in Werkstätten in Berufsfeldern des Bauhauptgewerbes oder des Stahl- und Metallbaus tätig werden.
Eine abgeschlossene Lehre in einem Beruf des Bauhauptgewerbes wird in der Regel als Vorpraktikum anerkannt.


Das praktische Studiensemester (5. Fachsemester) >


Der Umfang des praktischen Studiensemesters beträgt 20 Wochen. Im Rahmen des praktischen Studiensemesters sollen die Studierenden bauingenieurmäßige Tätigkeiten kennen lernen. Das Praktikum kann wahlweise in Baufirmen, Bauverwaltungen, Ingenieurbüros, Verkehrsbetrieben sowie anderen geeigneten Einrichtungen der Berufspraxis im In- und Ausland abgeleistet werden.


Studienablauf


1. + 2. Semester: Grundstudium
3. + 4. Semester: Grundfachstudium
5. Semester: Praxisphase
6. + 7. Semester: Fachstudium


Bachelor-Arbeit: Bearbeitung ab Ende des 6. Semesters