News

Gut verbunden mit der neuen Hochschul-Linie

Neue Buslinie sorgt für eine gute Verbindung (Foto: Jan Kobel/ MVG)
Neue Buslinie sorgt für eine gute Verbindung (Foto: Jan Kobel/ MVG)

[17|09|2013]

Der neue StadtBus 153 verbindet seit September die Hochschule München mit der LMU und dem Odeonsplatz

So lässt sich das brandneue Semesterticket ideal nutzen: Seit 12. September fahren die ersten Busse der neuen „Hochschul-Linie“ vom Odeonsplatz über die Schellingstraße zur Hochschule München. Der StadtBus 153 übernimmt die bisherigen Verstärkungsfahrten auf der Linie 154 zwischen Universität und Görresstraße. Die beiden Linien zusammen schaffen in diesem Streckenabschnitt nun ganztags einen angenehmen 5-Minuten-Takt.

Die nagelneue Haltestelle der Hochschule München fährt der 153er montags bis freitags ab 5.30 Uhr im 10-minütigen Takt an; von 20 bis 22.30 Uhr dann alle 20 Minuten. Die Hochschule München ist damit nun direkt mit den U-Bahnlinien 3, 4, 5 und 6 am Odeonsplatz sowie der U2 am Josephsplatz verbunden. Für Studierende aus Richtung Norden bietet der 153er Bus somit eine gute Alternative zu den Trambahnlinien 20/21/22. Aber aufgepasst: Bis voraussichtlich 26. September ist die Haltestelle Josephsplatz Richtung Hochschule München wegen Bauarbeiten vor dem Gebäude Görresstraße 22, 150 Meter weiter westlich als normalerweise aufgestellt.


hs