News

Jubiläum: 40 Jahre Münchner Geotechniker Zirkel

[10|07|2013]

Der Geotechniker Zirkel ist eine Vortrags- und Diskussionsreihe, die von allen drei Münchner Institutionen getragen wird, in denen die künftigen Geotechniker ausgebildet werden: die Technische Universität, die Universität der Bundeswehr und unsere Hochschule für angewandte Wissenschaften.

 

Der Zirkel wurde vor rund 40 Jahren von Herrn Dr. Sadgorski  gegründet. Am Montag, den 24. Juni, fand die Jubiläumsveranstaltung im Audimax unserer Hochschule in der Karlstraße statt. Herr Prof. Dr.-Ing. E.h. Manfred Nußbaumer gab einen Rückblick über die vergangenen vier Jahrzehnte und führte durch den Abend. Er begann seine Ingenieurausbildung an unserer Hochschule, später führte sein Berufsweg in mehrfacher Funktion bis in die Spitzen der Bauindustrie.  Herr Prof. Dr.-Ing. Norbert Vogt, Ordinarius am Zentrum Geotechnik der TU München, gab in seinem Vortrag „Geotechnik bei der Zukunftsvorsorge“ einen Ausblick auf die zukünftigen Aufgaben und Tätigkeitsfelder der Fachdisziplin. Das Foto zeigt von links nach rechts Herrn Prof. Vogt, Herrn Dr. Sadgorski und Herrn Prof. Nußbaumer.

 

Im Anschluss an die Vorträge und die Diskussion hatte der Verein der Freunde des Bauingenieurwesens der Hochschule München e.V. zu einem kleinen Umtrunk geladen. Die rund. 60 Teilnehmer nahmen die Gelegenheit gerne wahr, auf das  Jubiläum anzustoßen und den fachlichen Austausch weiter zu vertiefen. Die Organisatoren danken den Festrednern, den Helfern und den Gästen, die dazu beigetragen haben, dass das Jubiläum im angemessenen Rahmen gefeiert werden konnte. Das kommende Vortragsprogamm wird vor Beginn des Wintersemesters an dieser Stelle bekanntgegeben.