News

35 Studenten auf Abschlussexkursion in Brasilien!

[19|03|2013]

Nach einer Anreise mit Stopp in New York, wo bereits spannende Baustellen und Bauwerke besichtigt wurden, sind 35 Studierende zu ihrer Abschlussexkursion nach Brasilien gereist. Begleitet von den beiden Professoren Dr.-Ing. Slominski und Dr.-Ing. Dauberschmidt war die erste Station Belo Horizonte in Minas Gerais. Dort wurden die berühmten Bauwerke von Oscar Niemeyer besichtigt.

Es folgte eine Führung durch die Partnerhochschule CEFET durch Herrn Prof. Conrado Rodrigues. Auf dem Programm stand ferner der Besuch eines Stahlverarbeiters in Belo Horizonte, wo die Gruppe herzlich empfangen und über viele Aspekte der Drahtherstellung und –verarbeitung informiert wurde.
Nach einem Besuch der Barockstadt Ouro Preto konnten die Besonderheiten der brasilianischen Straßen bei einer knapp 9-stündigen Busfahrt nach Rio de Janeiro „genossen“ werden.
In Rio wurden die touristischen Ziele wie die Jesusstatue oder der Zuckerhut besichtigt. Den Abschluss bildete eine Fahrt zur Baustelle des Maranaca-Stadions, in dem im nächsten Jahr die Weltmeisterschaftsspiele und in 2016 die Olympischen Spiele ausgetragen werden.

 

Exkursion Brasilien Exkursion Brasilien